speaker-info

Thomas Römhild

Hochschule Wismar | Wismar (DE)

Thomas Römhild studierte von1975 bis 1981 an der Universität Hannover. Nach dem Dilpom war er bis 1995  wissenschaftlicher Assistent bei Prof. Schomers  an der Uni Hannover und promovierte 1991 zum Dr. -Ing. zum Thema „ Künstlicher Beleuchtung interpretiert als Symbolsystem“. Seit 1995 ist er Professor an der Hochschule Wismar. Von 1998 – 2000 war er Dekan des Fachbereichs Architektur. 2001 richtete er den interdisziplinären, englischsprachigen Masterstudienganges „Architectural Lighting Design“ ein. Von 2002 – 2004 war er Prorektor für Forschung an der Hochschule Wismar, wo er 2012  das Angebot um den Masterfernstudienganges „Lighting Design und Design Mangament“ erweiterte. Seit 1985 ist Römhild Architekt und Lichtplaner mit eigenem Büro und seit 2003 Partner im Institut für Gebäude-, Energie- und Lichtplanung. 

Thomas Römhild studied from 1975 to 1981 at the University of Hanover. After the Diplomat as Architect, he was a scientific assistant at the Institute of Prof. Schomers, University of Hanover until 1995 and was graduated  as Dr. -Ing. with the subject of “Artificial Lighting interpreted as a  system of symbols”. Since 1995 he is a professor at Wismar University. From 1998 to 2000 he was dean of the Department of Architecture. In 2001, he set up the interdisciplinary, English-language master study program “Architectural Lighting Design”. From 2002 to 2004 he was vice-rector for research at the Wismar University. In 2012 he added the Master’s degree course “Lighting Design und Design Mangament” to the educational programme. Since 1985, Römhild has been an architect and lighting designer with his own office and since 2003 he has been a partner in the Institute for Building, Energy and Lighting Design. 

Meine Sitzungen

Nacht.Licht.Mensch.

WATERGATE

Moderation: Prof. Dr.-Ing. Architekt Thomas Römhild / In dem Panel „Nacht.Licht.Mensch.“ stehen der Mensch und die Natur im Mittelpunkt. Warum ist Licht so wichtig für uns und welche Effekte haben neue Lichtquellen auf uns? LEDs erfreuen sich als neue, effiziente Lichttechnologie großer Beliebtheit, die aber gleichzeitig sehr kontrovers diskutiert wird. Welchem gesundheitlichen Risiko setzen wir […]

NIGHT CULTURE URBAN DEVELOPMENT FOR THE NIGHT
MEHR LESEN

Nacht.Licht.Stadt.

Musik und Frieden

Moderation: Prof. Dr.-Ing. Architekt Thomas Römhild / Licht ist ein essentieller Bestandteil der städtischen Nachtkultur. Im wahrsten Sinne des Wortes beleuchten wir in den zwei Panels „Nacht.Licht.Stadt.“ und „Nacht.Licht.Mensch.“ Themen wie die Sicherheit in der Nacht, die nächtliche Inszenierung von Architektur, den künstlerischen Aspekt von Lichtfestivals, den kritischen Ansatz der Nutzung von Lichtinfrastruktur innerhalb der […]

NIGHT CULTURE URBAN DEVELOPMENT FOR THE NIGHT
MEHR LESEN